Ursberg - vermisste Person

Sonstige Einsätze
Personensuche
Zugriffe 210
Einsatzort Details

Ursberg; Ortsgebiet
Datum 11.12.2020
Alarmierungszeit 12:49 Uhr
Alarmierungsart Sirene, Funkmeldeempfänger (& SMS)
Einsatzleiter Werksfeuerwehr Dominikus-Ringeisen-Werk
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bayersried-Ursberg-Premach
  • Einsatzleitwagen Bayersried 12/1
  • Löschgruppenfahrzeug Bayersried 41/1
  • Löschgruppenfahrzeug Bayersried 43/1
  • Mannschaftstransportwagen Bayersried 14/1
Werksfeuerwehr Dominikus-Ringeisen-Werk Ursberg
  • Löschgruppenfahrzeug DRW Ursberg 43/1
  • Kommandowagen DRW Ursberg 10/1
  • Mannschaftstransportwagen DRW Ursberg 14/1
Feuerwehr Oberrohr
  • Mannschaftstransportwagen Oberrohr 14/1
  • Löschgruppenfahrzeug Oberrohr 48/1
  • Staffellöschfahrzeug Oberrohr 47/1
Unterstützungsgruppe Örtlliche Einsatzleitung (Standort: Neuburg / Kammel)
  • UG-OEL Einsatzleitwagen 12/1
Einsatzkräfte Polizei
    Kreisfeuerwehrinspektion Landkreis Günzburg
    • Kreisbrandinspektor Ewald Beuter
    • Kreisbrandmeister Markus Link

    Einsatzbericht

    Vermisste Person in Ursberg

    URSBERG. Am Freitag, gegen 09:30 Uhr wurde aus einer Einrichtung in Ursberg ein 26-Jähriger als Vermisst gemeldet. Nachdem nicht klar war ob die Person orientierungsfähig ist, wurde eine große Suche mit Feuerwehr und Polizei eingeleitet. Gegen 14:00 Uhr konnte die Person wohlauf aufgefunden und zurück in seine Gruppe gebracht werden. Bei der Suche waren ca. 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr und 8 Polizeibeamte beteiligt. Die Feuerwehren Bayersried, Oberrohr, Werksfeuerwehr Ursberg und eine Drohne der Feuerwehr waren an der Suche beteiligt. (PI Krumbach)

    Quelle: https://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/322509

     

     
     
    Zum Seitenanfang