Ursberg - ausgelöste Brandmeldeanlage: Täuschungsalarm

Brandeinsatz
B BMA
Zugriffe 6462
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Ursberg; Dominikus-Ringeisen-Straße
Datum 22.11.2017
Alarmierungszeit 08:35 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger große Schleife (& SMS)
Einsatzleiter Werksfeuerwehr Dominikus-Ringeisen-Werk
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bayersried-Ursberg-Premach
  • Einsatzleitwagen Bayersried 12/1
  • Löschgruppenfahrzeug Bayersried 41/1
Werksfeuerwehr Dominikus-Ringeisen-Werk Ursberg
  • Löschgruppenfahrzeug DRW Ursberg 43/1
  • Kommandowagen DRW Ursberg 10/1

Einsatzbericht

Während die Mannschaft unseres Löschfahrzeugs, darunter auch Atemschutzgeräteträger, in Bereitstellung stand unterstützte unser Einsatzleitwagen in routinierter Weise den Einsatzleiter und diente als Ansprechpartner für die Integrierte Leitstelle Donau-Iller. Als Grund für das Auslösen der Brandmeldeanlage konnte Wasserdampf, der bei Bügelarbeiten entstand, ausgemacht werden. Daher war ein weiteres Eingreifen der Feuerwehren nicht erforderlich.

 
Zum Seitenanfang